DELF B2

DELF, diplôme d’études en langue française

Der Anwender der Stufe B2 hat einen Grad an Selbständigkeit erreicht, der es ihm ermöglicht, seine Meinung zu vertreten, seinen Standpunkt zu erläutern und zu verhandeln. Auf diesem Niveau hat der Kandidat einen gewandten Umgang mit der Sprache erworben und kann seine Fehler selbst korrigieren.

Gut zu wissen für Studenten :

Das DELF B2 (Erlass vom 18 Januar 2008) befreit einem von allen Sprachtests für die Aufnahme an einer französischen Universität.

 

Art der Prüfungen : B2 Dauer Note auf

Hörverstehen

Beantwortung von Fragebögen über zwei Hörtexte vom Tonträger:

  • Interview, Nachrichtensendung… (einmaliges Hören)
  • Vortrag, Konferenz, Ansprache, Dokumentation, Radio- oder Fernsehsendung (zweimaliges Hören).

Höchstdauer der Hörtexte: 8 Minuten

Ca.30 Minuten / 25

Leseverstehen

Beantwortung von Fragebögen über zwei Texte:

  • informativer Text Frankreich oder den frankophonen Raum betreffend
  • argumentativer Text.
1 Stunde / 25

Schriftlicher Ausdruck

Persönliche, argumentative Stellungnahme (Diskussionsbeitrag, formeller Brief, kritischer Artikel)

1 Stunde / 25

Mündlicher Ausdruck

Präsentation und Verteidigung eines Standpunktes ausgehend von einem Text.

Ca. 20 Minuten
Vorbereitung: 30 Minuten
/ 25

Gesamtdauer der Gemeinschaftsprüfungen: 2 Stunden 30 Minuten
Gesamtpunktzahl von maximal 100 Punkten
Mindestpunktzahl für das Bestehen der Prüfung: 50 /100
Mindestpunktzahl pro Prüfung: 5 / 25